armd-hor

PREMIUM ACCESSORIES FOR HIM

Datenschutz-Bestimmungen

Persönliche Angaben

GETARMD schützt Ihre Privatsphäre und ist bestrebt, Ihre persönlichen Daten stets bestmöglich zu schützen. Es ist das Ziel von GETARMD, jederzeit alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten. Diese Richtlinie hilft Ihnen unter anderem. um zu verstehen, welche Art von Informationen GETARMD sammelt und wie sie verwendet werden. Indem Sie die Richtlinien auf der Website im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Übermittlung von Informationen akzeptieren, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den nachstehenden Bestimmungen zu.

ProDigital Sverige AB, ("GETARMD" / "wir"), org. 559032-2953, Portalgatan 67 754 18 Uppsala, Schweden, ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Wir werden die persönlichen Daten verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder zur Verfügung gestellt haben oder die wir auf der Website durch Cookies gesammelt haben. Die von GETARMD verarbeiteten persönlichen Daten sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Kauf-, Zahlungs- und Bestellverlauf, Ihre Lieferadresse, Ihre IP-Adresse und Ihre Telefonnummer.

 

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Die Informationen können zur Identifizierung, zum Direktmarketing, zu Kundenumfragen, zu Newslettern und zu statistischen Zwecken verwendet werden. Die Informationen werden auch für Mailings per SMS und E-Mail sowie für Marketing und Informationen per Telefon verwendet. Sie können uns jederzeit kontaktieren, um das Marketing für Sie als Kunden einzustellen. Bei jedem Mailing bieten wir Ihnen als Kunde die Möglichkeit, sich vom Marketing per E-Mail oder SMS abzumelden.

GETARMD nutzt die Werbedienste von Google. Die Werbefunktionen, die GETARMD über Google Analytics verwendet, sind auf Interesse, Demografie und Remarketing basierende Targeting-Methoden. Weitere Informationen zum Sammeln, Teilen und Verwenden von Daten durch Google finden Sie hier.

Die Informationen können auch zur Analyse der Kaufgewohnheiten verwendet werden, um Ihnen relevante Informationen und Marketinginformationen bereitzustellen und die Website zu verbessern.

Ihre Sozialversicherungsnummer wird auch im Zusammenhang mit Einkäufen im Namen (oder aufgrund von Anforderungen von) Zahlungs- und Kreditunternehmen verarbeitet, die diese für Kreditinformationszwecke benötigen.

Die Informationen können auch koordiniert oder an Behörden oder unsere Partner zur Verteilung sowie an Zahlungsvermittler und Kreditunternehmen zur Zahlung oder Kreditinformation weitergegeben werden. GETARMD achtet bei solchen Gelegenheiten immer auf äußerste Sorgfalt.

 

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren, haben wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen getroffen: Wir haben Sicherheitsroutinen sowie technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten implementiert, z. B. Zertifizierungstechnologien für Browser. Darüber hinaus verfügen wir über geeignete Firewalls und Antivirensoftware, um den unbefugten Zugriff auf das Netzwerk zu schützen und zu verhindern.

GETARMD verwendet auch u.a. von SSL (Secure Socket Layer), einem Protokoll für die sichere Datenübertragung über das Internet (oder andere Netzwerke). Als Kunde müssen Sie überprüfen, ob SSL in den Browsereinstellungen nicht deaktiviert ist. Um unbefugten Zugriff bei der Verarbeitung Ihrer Zahlungs- oder Kreditkartennummer zu verhindern, wird auch eine Einwegverschlüsselung verwendet.

 

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Wenn Sie zugestimmt haben, ein registrierter Kunde / Mitglied von GETARMD zu sein, werden Ihre Daten gespeichert, bis Sie sich abmelden. Sie können sich jederzeit als Kunde abmelden. Wenn Sie sich nicht als Kunde / Mitglied registrieren, werden Ihre Daten so lange gespeichert, wie dies aufgrund gesetzlicher Anforderungen oder zur Erfüllung der Verpflichtungen von GETARMD Ihnen gegenüber erforderlich ist, z. Liefer- und Gewährleistungsverpflichtungen zu erfüllen. Unabhängig davon werden Ihre Daten niemals länger gespeichert, als dies nach den geltenden Gesetzen zu personenbezogenen Daten zulässig ist.

 

Deine Rechte

Nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht:

 

Zugriff anfordern (sogenannter Registerextrakt):

Sie haben das Recht, eine Bestätigung von uns anzufordern, wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen, und in einem solchen Fall den Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, zu beantragen Registerextrakt.

 

Korrektur anfordern:

Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen über Sie falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, eine Korrektur zu beantragen.

 

Einwilligung mit zukünftiger Wirkung widerrufen:

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten mit Unterstützung Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies bedeutet, dass wir, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, das Recht haben, bereits erhobene personenbezogene Daten mit Unterstützung Ihrer vorherigen Einwilligung weiter zu verarbeiten.

 

Recht, sich Ihrer Behandlung für Direktmarketingzwecke zu widersetzen:

Sie haben auch jederzeit das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersetzen und weitere Mailings abzubestellen, indem Sie uns dies mitteilen, z. durch Klicken auf einen Abmeldelink im Mailing.

 

Widerspruchsrecht gegen Behandlung aufgrund eines Interessenausgleichs:

Sie haben das Recht, Behandlungen abzulehnen, die auf einem Interessenausgleich beruhen. Wir können Ihre Daten jedoch weiterhin verarbeiten, auch wenn Sie sich der Verarbeitung widersetzt haben, wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung haben, die die Interessen der Privatsphäre überwiegen.

 

Recht zum Löschen:

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen, z. wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht und Sie diese Einwilligung widerrufen. Dies gilt jedoch nicht, wenn wir beispielsweise gesetzlich verpflichtet sind, die Informationen aufzubewahren.

 

Recht auf Einschränkung der Behandlung:

Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wird. Beachten Sie jedoch, dass wenn Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beantragen, dies bedeuten kann, dass wir unsere möglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber während der begrenzten Zeit der Verarbeitung nicht erfüllen können.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Schließlich haben Sie das Recht, eine Kopie der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format (Datenübertragbarkeit) zu erhalten. Das Recht auf Datenübertragbarkeit umfasst daher im Gegensatz zum Recht auf Registrierung von Auszügen nur Daten, die wir mit Unterstützung Ihrer Zustimmung oder einer Vereinbarung verarbeiten, z. Abtretungsvereinbarung, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben und die normalerweise Informationen zu Name, Sozialversicherungsnummer und Kontaktinformationen enthält.

 

Links

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website. Wenn Sie auf eine andere Website verlinken, sollten Sie die für diese Seite geltenden Richtlinien für personenbezogene Daten lesen. Bitte beachten Sie, dass GETARMD keine Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch andere Websites übernimmt.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

GETARMD behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, sofern die Änderungen erforderlich sind, um Störungen zu beheben oder neue gesetzliche oder technische Anforderungen zu erfüllen. Alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden auf der Website veröffentlicht.

 

Cookies

Lesen Sie hier mehr über Cookies und wie wir damit umgehen

 

Zusammenstellung unserer personenbezogenen Datenverarbeitung

ZWECKRECHTLICHE GRUNDLAGEKATEGORIEN PERSÖNLICHER DATENLAGERZEIT
Verwaltung, Entwicklung und Lieferung unserer Waren und Dienstleistungen sowie UnterstützungAbschluss des Kaufvertrags (Verkaufsbedingungen)• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP Adresse
• Bestellverlauf
Drei Jahre, nachdem Sie das letzte Mal bei GETARMD aktiv waren, zum Beispiel indem Sie bei uns einkaufen oder unseren Kundenservice kontaktieren
Um sicherzustellen, dass gesetzliche Anforderungen wie das Rechnungslegungsgesetz eingehalten werdenRechtliche Verpflichtung• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP Adresse
• Bestellverlauf
Solange wir verpflichtet sind, die Daten gemäß geltendem Recht zu speichern
Vermarktung von GETARMD und den Waren unserer Partner per E-Mail, Telefon und SMS / MMSInteressenausgleich• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP-Adresse, Geräteinformationen, Protokollinformationen
• Informationen darüber, an welchem ​​unserer Angebote Sie interessiert waren und mit welchem ​​unserer Newsletter Sie interagiert haben.
Zwei Jahre, nachdem Sie das letzte Mal bei GETARMD aktiv waren, zum Beispiel indem Sie bei uns einkaufen oder unseren Kundendienst kontaktieren
Um Ihren Kontostand zu verwalten, erhalten Sie Zugriff auf den BestellverlaufAbschluss der Kontovereinbarung unter www.GET-ARMD.COM• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP-Adresse und Geräteinformationen
• Informationen zu Ihren Einkäufen
• Informationen zu Ihren Kontobeständen
Solange Sie ein Konto bei www.GET-ARMD.COM haben

Datenschutz-Bestimmungen

Persönliche Angaben

GETARMD schützt Ihre Privatsphäre und ist bestrebt, Ihre persönlichen Daten stets bestmöglich zu schützen. Es ist das Ziel von GETARMD, jederzeit alle geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten. Diese Richtlinie hilft Ihnen unter anderem. um zu verstehen, welche Art von Informationen GETARMD sammelt und wie sie verwendet werden. Indem Sie die Richtlinien auf der Website im Zusammenhang mit dem Kauf oder der Übermittlung von Informationen akzeptieren, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den nachstehenden Bestimmungen zu.

ProDigital Sverige AB, ("GETARMD" / "wir"), org. 559032-2953, Portalgatan 67 754 18 Uppsala, Schweden, ist für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich.

 

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Wir werden die persönlichen Daten verarbeiten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder zur Verfügung gestellt haben oder die wir auf der Website durch Cookies gesammelt haben. Die von GETARMD verarbeiteten persönlichen Daten sind Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Kauf-, Zahlungs- und Bestellverlauf, Ihre Lieferadresse, Ihre IP-Adresse und Ihre Telefonnummer.

 

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Die Informationen können zur Identifizierung, zum Direktmarketing, zu Kundenumfragen, zu Newslettern und zu statistischen Zwecken verwendet werden. Die Informationen werden auch für Mailings per SMS und E-Mail sowie für Marketing und Informationen per Telefon verwendet. Sie können uns jederzeit kontaktieren, um das Marketing für Sie als Kunden einzustellen. Bei jedem Mailing bieten wir Ihnen als Kunde die Möglichkeit, sich vom Marketing per E-Mail oder SMS abzumelden.

GETARMD nutzt die Werbedienste von Google. Die Werbefunktionen, die GETARMD über Google Analytics verwendet, sind auf Interesse, Demografie und Remarketing basierende Targeting-Methoden. Weitere Informationen zum Sammeln, Teilen und Verwenden von Daten durch Google finden Sie hier.

Die Informationen können auch zur Analyse der Kaufgewohnheiten verwendet werden, um Ihnen relevante Informationen und Marketinginformationen bereitzustellen und die Website zu verbessern.

Ihre Sozialversicherungsnummer wird auch im Zusammenhang mit Einkäufen im Namen (oder aufgrund von Anforderungen von) Zahlungs- und Kreditunternehmen verarbeitet, die diese für Kreditinformationszwecke benötigen.

Die Informationen können auch koordiniert oder an Behörden oder unsere Partner zur Verteilung sowie an Zahlungsvermittler und Kreditunternehmen zur Zahlung oder Kreditinformation weitergegeben werden. GETARMD achtet bei solchen Gelegenheiten immer auf äußerste Sorgfalt.

 

Wie schützen wir Ihre persönlichen Daten?

Um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicher aufzubewahren, haben wir verschiedene Sicherheitsmaßnahmen getroffen: Wir haben Sicherheitsroutinen sowie technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten implementiert, z. B. Zertifizierungstechnologien für Browser. Darüber hinaus verfügen wir über geeignete Firewalls und Antivirensoftware, um den unbefugten Zugriff auf das Netzwerk zu schützen und zu verhindern.

GETARMD verwendet auch u.a. von SSL (Secure Socket Layer), einem Protokoll für die sichere Datenübertragung über das Internet (oder andere Netzwerke). Als Kunde müssen Sie überprüfen, ob SSL in den Browsereinstellungen nicht deaktiviert ist. Um unbefugten Zugriff bei der Verarbeitung Ihrer Zahlungs- oder Kreditkartennummer zu verhindern, wird auch eine Einwegverschlüsselung verwendet.

 

Wie lange werden Ihre persönlichen Daten gespeichert?

Wenn Sie zugestimmt haben, ein registrierter Kunde / Mitglied von GETARMD zu sein, werden Ihre Daten gespeichert, bis Sie sich abmelden. Sie können sich jederzeit als Kunde abmelden. Wenn Sie sich nicht als Kunde / Mitglied registrieren, werden Ihre Daten so lange gespeichert, wie dies aufgrund gesetzlicher Anforderungen oder zur Erfüllung der Verpflichtungen von GETARMD Ihnen gegenüber erforderlich ist, z. Liefer- und Gewährleistungsverpflichtungen zu erfüllen. Unabhängig davon werden Ihre Daten niemals länger gespeichert, als dies nach den geltenden Gesetzen zu personenbezogenen Daten zulässig ist.

 

Deine Rechte

Nach den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie eine Reihe von Rechten in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Sie haben das Recht:

 

Zugriff anfordern (sogenannter Registerextrakt):

Sie haben das Recht, eine Bestätigung von uns anzufordern, wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen, und in einem solchen Fall den Zugriff auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, zu beantragen Registerextrakt.

 

Korrektur anfordern:

Wenn Sie der Meinung sind, dass Informationen über Sie falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, eine Korrektur zu beantragen.

 

Einwilligung mit zukünftiger Wirkung widerrufen:

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten mit Unterstützung Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies bedeutet, dass wir, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, das Recht haben, bereits erhobene personenbezogene Daten mit Unterstützung Ihrer vorherigen Einwilligung weiter zu verarbeiten.

 

Recht, sich Ihrer Behandlung für Direktmarketingzwecke zu widersetzen:

Sie haben auch jederzeit das Recht, sich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke zu widersetzen und weitere Mailings abzubestellen, indem Sie uns dies mitteilen, z. durch Klicken auf einen Abmeldelink im Mailing.

 

Widerspruchsrecht gegen Behandlung aufgrund eines Interessenausgleichs:

Sie haben das Recht, Behandlungen abzulehnen, die auf einem Interessenausgleich beruhen. Wir können Ihre Daten jedoch weiterhin verarbeiten, auch wenn Sie sich der Verarbeitung widersetzt haben, wenn wir zwingende berechtigte Gründe für die Verarbeitung haben, die die Interessen der Privatsphäre überwiegen.

 

Recht zum Löschen:

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen, z. wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht und Sie diese Einwilligung widerrufen. Dies gilt jedoch nicht, wenn wir beispielsweise gesetzlich verpflichtet sind, die Informationen aufzubewahren.

 

Recht auf Einschränkung der Behandlung:

Sie haben auch das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten eingeschränkt wird. Beachten Sie jedoch, dass wenn Sie eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten beantragen, dies bedeuten kann, dass wir unsere möglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber während der begrenzten Zeit der Verarbeitung nicht erfüllen können.

 

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Schließlich haben Sie das Recht, eine Kopie der Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format (Datenübertragbarkeit) zu erhalten. Das Recht auf Datenübertragbarkeit umfasst daher im Gegensatz zum Recht auf Registrierung von Auszügen nur Daten, die wir mit Unterstützung Ihrer Zustimmung oder einer Vereinbarung verarbeiten, z. Abtretungsvereinbarung, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben und die normalerweise Informationen zu Name, Sozialversicherungsnummer und Kontaktinformationen enthält.

 

Links

Die Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website. Wenn Sie auf eine andere Website verlinken, sollten Sie die für diese Seite geltenden Richtlinien für personenbezogene Daten lesen. Bitte beachten Sie, dass GETARMD keine Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch andere Websites übernimmt.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

GETARMD behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, sofern die Änderungen erforderlich sind, um Störungen zu beheben oder neue gesetzliche oder technische Anforderungen zu erfüllen. Alle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie werden auf der Website veröffentlicht.

 

Cookies

Lesen Sie hier mehr über Cookies und wie wir damit umgehen

 

Zusammenstellung unserer personenbezogenen Datenverarbeitung

ZWECKRECHTLICHE GRUNDLAGEKATEGORIEN PERSÖNLICHER DATENLAGERZEIT
Verwaltung, Entwicklung und Lieferung unserer Waren und Dienstleistungen sowie UnterstützungAbschluss des Kaufvertrags (Verkaufsbedingungen)• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP Adresse
• Bestellverlauf
Drei Jahre, nachdem Sie das letzte Mal bei GETARMD aktiv waren, zum Beispiel indem Sie bei uns einkaufen oder unseren Kundenservice kontaktieren
Um sicherzustellen, dass gesetzliche Anforderungen wie das Rechnungslegungsgesetz eingehalten werdenRechtliche Verpflichtung• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP Adresse
• Bestellverlauf
Solange wir verpflichtet sind, die Daten gemäß geltendem Recht zu speichern
Vermarktung von GETARMD und den Waren unserer Partner per E-Mail, Telefon und SMS / MMSInteressenausgleich• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP-Adresse, Geräteinformationen, Protokollinformationen
• Informationen darüber, an welchem ​​unserer Angebote Sie interessiert waren und mit welchem ​​unserer Newsletter Sie interagiert haben.
Zwei Jahre, nachdem Sie das letzte Mal bei GETARMD aktiv waren, zum Beispiel indem Sie bei uns einkaufen oder unseren Kundendienst kontaktieren
Um Ihren Kontostand zu verwalten, erhalten Sie Zugriff auf den BestellverlaufAbschluss der Kontovereinbarung unter www.GET-ARMD.COM• Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail
• Geografische Informationen
• IP-Adresse und Geräteinformationen
• Informationen zu Ihren Einkäufen
• Informationen zu Ihren Kontobeständen
Solange Sie ein Konto bei www.GET-ARMD.COM haben
frakt
ALLE BESTELLUNGEN

KOSTENLOSER VERSAND

garant
60 TAGE RÜCKGABE UND UMTAUSCH

GARANTIERT

garanti
1 JAHR

GARANTIE